Über mich

Hallo, mein Name ist Maren Küppers.

Ich gehe Nähe Heidelberg in die Oberstufe, bin 18 Jahre alt und habe eine Gehbehinderung.

 

2016 habe ich an meiner alten Schule das Profil "NFTE" (Network for Teaching Entrepreneurship) gewählt. In dem Profil entwickelt man einen Buisnessplan mit seiner eigenen Produktidee. Ich habe in diesem Schuljahr an einem Landesevent des Vereins NFTE, den es weltweit gibt, teilgenommen.

Beim Landesevent habe ich den 2. Platz gemacht und bin so zum Bundesevent nach Berlin gekommen. Beim Bundesevent habe ich auf der Summer Summit Messe den Buisnessplan für mein Unternehmen "Click & Help" und die Idee "Clickbus" vorgestellt.

Hier habe ich den 1. Platz gemacht. Dadurch bin ich im März 2017 nach New York zur Showcase Messe gekommen. Auch dort habe ich meine Idee "Clickbus" vorgestellt.

Nach längerer Krankheitspause bin ich nun dabei Sponsoren zu suchen, um die App zu realisieren.

Wie ich auf die Idee gekommen bin:

 

Das Problem bestand öfter mal, dass der Zug zu spät kam und ich somit nur eine Umstiegszeit von etwa 2 Minuten hatte. Für einen normalen Fußgänger nicht das sonderlich große Problem. Er läuft halt ein bisschen schneller. Doch eine Person, wie ich es bin, mit einer Gehbehinderung wurde dies schon öfter mal zum "Verhängnis". Die Folge war, dass ich den Bus verpasst hatte und dann auf den nächsten Bus warten musste, der aber nur stündlich kam.

Um dies zu verhindern, habe ich dann ein Taxi genommen. Doch eigentlich kann es ja nicht sein, dass ich mit einer Behinderung, um Pünktlich in der Schule zu sein, ein Taxi nehmen muss.

Durch dieses Problem ist die Idee "Clickbus" geboren.

 

Bei der Siegerehrung auf der Summit Summer Messe in Berlin, Oktober 2016

Auf der Showcase Messe in New York City,

März 2017

"Press - no Stress!"